Himbeer Tiramisu

Zubereitung

  1. Für die Creme den Mascarpone mit Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und Eierlikör schaumig schlagen. Eiklar mit Zucker zu festem Schnee schlagen. Den Eischnee unter die Mascarponecreme heben und vorsichtig einrühren.
  2. Die Biskotten in den Eierlikör tauchen und in eine passende Form wie folgt schichten: Biskotten - Mascarponecreme - Himbeeren - Mascarponecreme - Biskotten - Mascarponecreme.
  3. Anschließend mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  4. Mit Himbeeren und Pistazienstückchen vor dem Servieren bestreuen.

Tipp

Essen Kinder mit, den Eierlikör z.B. durch Milch ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 104952
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeer Tiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare29

Himbeer Tiramisu

  1. koche
    koche kommentierte am 10.05.2019 um 16:48 Uhr

    Tauche die Himbeeren in himbeersaft

    Antworten
  2. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 01.03.2019 um 22:40 Uhr

    Wodurch kann man den Eierlikör ersetzen, wenn Kinder mitessen.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 04.03.2019 um 09:53 Uhr

      Liebe tasse tee! Sie können die Biskotten z. B. in Vanillemilch tauchen. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
    • tasse tee
      tasse tee kommentierte am 04.03.2019 um 10:26 Uhr

      Danke für die schnelle Antwort. Werd ich morgen als Nachspeise machen, Himbeeren aus der Tiefkühltruhe gehören weg.

      Antworten
  3. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 08.04.2017 um 11:13 Uhr

    jederzeit gerne wieder, auch Erdbeeren dazu

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeer Tiramisu