Herbstliche Kürbis-Linsen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 700 g Hokkaido (mit Schale)
  • 200 g Linsen (rot, getrocknet)
  • 1200 ml Gemüsesuppe (Pulver oder selbstgemacht)
  • 1 Zwiebel gelb (gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch (klein gehackt)
  • 1 Ingwer (frisch, groß, kleingehackt)
  • 1 EL Currymischung (je nach Geschmack, süßlich)
  • 1 Prise Salz (mit Kräutern)
  • 1 Prise Pfeffer (bunt)
  • 1 Handvoll Kürbiskerne (angebraten)
  • 1 Schuss Kürbiskernöl (steirisch)
  • 1-2 Handvoll Koriander (frisch)
  • 1 Schuss Milch (bei Bedarf)
  • 1 EL Olivenöl (nativ)

Für die herbstliche Kürbis-Linsen-Suppe zunächst Zwiebel, Knoblauch, Ingwer hacken. Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Topf mit Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer glasig werden lassen. Kürbis und Curry hinzugeben. Linsen abwaschen und hinzugeben.

Gemüsesuppe in den Topf füllen, aufkochen und dann auf mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten garen.  Sobald das Gemüse durch ist, mit dem Stabmixer pürieren.

Kürbiskerne in einer Pfanne kurz anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Bei Bedarf einen Schuss Milch hinzugeben.

Mit Koriander garnieren und die herbstliche Kürbis-Linsen-Suppe mit einem Schuss Kürbiskernöl servieren.

Tipp

Eventuell als Beilage zur Kürbis-Linsen-Suppe Laugenstangerl reichen.

Was denken Sie über das Rezept?
3 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare7

Herbstliche Kürbis-Linsen-Suppe

  1. Rhena Eismann
    Rhena Eismann kommentierte am 17.01.2017 um 15:17 Uhr

    Das Rezept ist nicht so lecker. Was fehlt ist Apfelessig! Mit Apfelessig schmeckt es gut, fast wie Linsensuppe!

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 31.12.2015 um 07:55 Uhr

    Sehr wärmende Suppe.

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 19.11.2015 um 20:16 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 16.11.2015 um 23:21 Uhr

    einfach köstlich

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 18:28 Uhr

    mal etwas Anderes

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche