Haselnuss-Vollkornkuchen

Ein saftiger Kuchen aus Dinkelvollkornmehl mit einem Schuss Eierlikör. So lässt es sich ganz ungeniert Eierlikör auch am Nachmittag genießen.

Zutaten

  • 80 g Butter (zerlassen)
  • 4 Eier
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Haselnüsse
  • 70 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Schuss Eierlikör
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen.
  2. Die zerlassene Butter mit Eidotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig mixen.
  3. Geriebene Haselnüsse und Eierlikör unterrühren. Mehl untermengen. Eiklar steif schlagen und unterheben.
  4. Den Teig in eine befettete und bemehlte Kuchenform streichen. Bei mittlerer Hitze backen.

Tipp

Den Kuchen können Sie anschließend noch beliebig glasieren und mit gerösteten Haselnüssen bestreuen. So wird er noch saftiger.

  • Anzahl Zugriffe: 2041
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haselnuss-Vollkornkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Haselnuss-Vollkornkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen