Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Halloweentorte

Zutaten

Portionen: 1

  • Fett (für die Form)
  • Brösel (für die Form)

Für die Torte:

Für die Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 3 EL Rum
  • 3 EL Wasser
  • 20 Tropfen Lebensmittelfarbe (rot)
  • 20 g Zartbitterkuvertüre
  • 10 g Kokosfett
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Halloweentorte die Rosinen in Rum einweichen. Schale der Zitrone abreiben, Saft auspressen. Backrohr auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Öl, die Hälfte des Zuckers, Vanillezucker, Zitronenschale und Zitronensaft verrühren. Nach und nach Eidotter dazu geben.
  3. Mehl, Natron und Salz mischen und zusammen mit dem Mohn zur Dottermasse geben. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu einem festen Schnee schlagen und gemeinsam mit den Rumrosinen vorsichtig unterheben.
  4. Springform ausfetten und ausbröseln und den Teig einfüllen. Ca. eine Stunde backen.
  5. Inzwischen die Zutaten für die Rumglasur über Dunst so lange rühren, bis der Zucker vollständig gelöst ist und eine glatte Glasur entstanden ist.
  6. Kuvertüre und Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Die fertige Torte dünn mit der Rumglasur überziehen. In unregelmäßigen Abständen je 2 Tropfen der Kuvertüre in die Rumglasur setzen.
  7. Mit einem Zahnstocher vorsichtig 8 Beine aus dem größeren Tropfen in die Rumglasur ziehen. Die Halloweentorte vor dem Verzehr noch etwas abkühlen lassen.

Tipp

Die Halloweentorte kann man auch ohne Rum zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 4064
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Halloweentorte

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 30.10.2017 um 10:35 Uhr

    einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe und die Torte wird noch gruseliger

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 03.12.2015 um 12:47 Uhr

    Mohn ist immer gut

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 17.09.2015 um 20:58 Uhr

    am liebsten würde ich gleich reinbeissen

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 22.08.2015 um 18:28 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  5. Zimtschnecki
    Zimtschnecki kommentierte am 22.07.2015 um 08:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Halloweentorte