Haferflocken-Kokos-Taler

Zutaten

  • 90 g Gelbzucker
  • 50 g Butter
  • 20 g Glucose (oder Honig mit öligem Löffel entnehmen)
  • 1 cl Wasser (kochend)
  • 2 g Natron
  • 40 g Mehl (glatt)
  • 140 g Haferflocken (grob gehackt)
  • 30 g Kokosflocken
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Gelbzucker, Butter und Glucose in einem Topf zerlassen und kurz aufkochen. Kochendes Wasser mit Natron verrühren und zur Butter-Zucker-Masse geben. Restliche Zutaten unterrühren und gut vermengen. Dünne Rollen formen und 1 Stunde kühl stellen. Kleine dünne Stücke abschneiden und mit großem Abstand (die Kekse laufen auseinander) auf ein vorbereitetes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C ca. 8 bis 10 Minuten auf Sicht goldbraun backen.

Tipp

Wenn Sie die Masse zu lange gekocht haben, dickt diese nach. Geben Sie dann einfach noch etwas Wasser dazu. Das Gebäck eignet sich hervorragend als Beigabe zu Eiskreationen.

  • Anzahl Zugriffe: 12325
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Haferflocken-Kokos-Taler

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 08.12.2015 um 21:35 Uhr

    köstlich

  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.12.2015 um 19:23 Uhr

    lecker

  3. Tennismaedel
    Tennismaedel kommentierte am 28.11.2015 um 14:51 Uhr

    lecker

  4. julebo
    julebo kommentierte am 30.09.2015 um 12:09 Uhr

    nett

  5. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 13.08.2015 um 16:10 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haferflocken-Kokos-Taler