Haferflocken Frühstück

Zubereitung

  1. Haferflocken in die Milch einrühren und beides erwärmen.
  2. Die geschnittenen Äpfel ebenfalls einrühren.
  3. Danach noch einige Minuten quellen lassen.
  4. Zu den Äpfeln passt ganz hervorragend 1/2 TL Zimt.
  5. Wenn Sie es süßer mögen, 1 TL Rohrzucker in die warme Masse einrühren.

Tipp

Verwenden Sie statt Milch zur Abwechslung Sojamilch. Sie ist süßer und Sie können den Zucker einsparen.

  • Anzahl Zugriffe: 365931
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haferflocken Frühstück

Ähnliche Rezepte

Kommentare91

Haferflocken Frühstück

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 08.01.2019 um 20:28 Uhr

    Habe statt Milch Mandelmilch mit Vanillegeschmack und statt einem Apfel 50g gemischte Beeren genommen. Gesüßt habe ich es mit 2 EL Agavendicksaft. Sehr lecker

    Antworten
  2. monika51
    monika51 kommentierte am 16.01.2017 um 20:07 Uhr

    Gebe einen TL gemörserten schwarzen Sesam dazu, sehr gesund!!!

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 05.10.2016 um 09:22 Uhr

    Ein ebenfalls sehr gutes Rezept. Beim nächsten Mal werde ich allerdings die Äpfel noch kleiner schneiden und etwas länger "mitköcheln" lassen. Habe dann noch eine Prise Ingwer und Kardmom dazu gegeben. Jetzt wo´s kalt wird, genau das -Richtige zum Frühstück :)

    Antworten
  4. monii
    monii kommentierte am 16.04.2016 um 17:48 Uhr

    Habe Leinsamen dazugegeben, sehr lecker!!

    Antworten
  5. giuliana
    giuliana kommentierte am 22.01.2016 um 17:14 Uhr

    ich gebe Leinsamen dazu

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haferflocken Frühstück