Habermus nach Hildegard

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 EL Dinkelschrot (oder Dinkelflocken)
  • 2 EL Nüsse (gemahlen)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Galgant
  • 2 TL Honig
  • 1/2 Tasse(n) Wasser
  • 1 TL Zitronensaft (optional)
  • 2 TL Apfelmus
  • Mandeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dinkelschrot mit Zimt und Galgant im Wasser aufkochen, auf kleine Flamme schalten und die Nüsse grob oder fein hacken, je nach Vorliebe.
  2. Honig, Zitronensaft und Nüsse in den Brei rühren und noch einmal aufkochen lassen, mit dem Apfelmus mischen und noch warm essen.

Tipp

Das ideale Powerfrühstück für anstrengende Tage! Das Frühstück lässt sich ganz nach Belieben auch jeden Tag anders variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1969
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was genießen Sie am liebsten zum Frühstück?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Habermus nach Hildegard

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Habermus nach Hildegard

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 26.08.2019 um 12:43 Uhr

    Galgant fand ich jetzt interessant, passt auf alle Fälle sehr gut mit dem Zimt zusammen. Beim Apfelmus habe ich ein selbstgemachtes Apfelmus genommen, schmeckt viel besser als das Gekaufte :) In meiner Variante allerdings ohne Nüsse.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Habermus nach Hildegard