Gumbo - Kreolisches Ragout

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Okraschoten
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Reis
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Stangensellerie
  • 1 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 300 g Tiefseekrabben
  • 8 Hummerkrabben
  • 0.5 Zitrone
  • Tabasco (ein paar Tropfen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von den Okraschoten Strunk und Spitze zurechtschneiden. Okra in Längsrichtung halbieren. In 20 g heissem Fett bei kleiner Wärme etwa 15 Min. weichdünsten, bis das Gemüse keine Fäden mehr zieht. In der Zwischenzeit Langkornreis in einen halben l Salzwasser Form. Aufkochen und im geschlossenen Kochtopf 20 Min. ausquellen.
  2. Selleriestücke, Zwiebelwürfel, Paprikawürfel und zerdrückten Knoblauch i übrigen Fett andünsten. Mehl dazugeben und anrösten. Mehl dazugeben und anrösten. klare Suppe unter durchgehendem Rühren nach und nach zugiessen. Gedünstet Okraschoten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem Lorbeergewürz würzen. Im geschlossenen Kochtopf bei kleiner Temperatur 15 min gardünsten. Krabben dazugeben und kurzerhitzen. Lorbeergewürz entfernen. Das Ragout mit Salz, Saft einer Zitrone und Tabasco herzhaft nachwürzen. Mit dem Langkornreis zu Tisch bringen.
  3. (Pro Einheit zirka 550 Kalorien / 2302 Joule)

  • Anzahl Zugriffe: 1422
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gumbo - Kreolisches Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gumbo - Kreolisches Ragout