Hefeschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 100 g Zucker
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 120 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • Mehl (zum Ausrollen)

Füllung:

  • 50 g Mandelkerne
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Korinthen
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 30 g Zucker
  • 40 g Butter
  • Leichtbutter oder evtl. Öl zum Einfetten

Guss:

  • 150 g Staubzucker
  • 4.5 EL Saft einer Zitrone; ca
Auf die Einkaufsliste

in das Mehl eine Ausbuchtung drücken. Die zerbröselte Germ darin mit 1 Tl Zucker und mit ein klein bisschen Milch und Mehl zum Dampfl rühren. 15 Min. gehen. Restlichen Zucker, Butter in Flöckchen, Salz und Eier sowie übrige Milch dazugeben und zu einem glatten Teig zusammenkneten.

20 min mit einem Geschirrhangl bedeckt gehen.

Auf bemehlter Fläche gut 1/2 cm dick auswalken.

Füllung aus Mandelkerne, feingehacktem Zitronat, gewaschenen und gut getrockneten Rosinen und Korinthen und abgeriebener Zitronenschale in einer Backschüssel vermengen. Auf dem Germteig gleichmäßig verteilen.

Mit Zucker überstreuen. Butter in Flöckchen daraufsetzen und den Teig aufrollen.

Mit einem scharfen Küchenmesser etwa 1 cm dicke Scheibchen klein schneiden. Auf ein gut gefettetes Blech legen. 10 Min. gehen. Im aufgeheizten Herd auf der mittleren Schiene 20 Min. backen.

Hitze: E-Küchenherd 200 Grad , Gas Stufe 3 beziehungsweise ein Drittel große Flamme. Die Schnecken auf einem Kuchendraht abkühlen. Für den Guss Staubzucker mit Saft einer Zitrone in einer Backschüssel durchrühren und die Schnecken damit schön dick überziehen.

Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Hefeschnecken

  1. Zoe Alcantara
    Zoe Alcantara kommentierte am 03.05.2017 um 22:07 Uhr

    Tolles Rezept, ich habe die Glasur weggelassen, war auch ohne sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche