Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Grundrezept Hühnersuppe

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Suppenhuhn sorgfältig wässern und mit ca. 2 1/2 Liter kaltem Wasser in einen Kochtopf geben.
  2. Aufkochen, Hitze reduzieren und 1 1/2 Stunden leicht köcheln lassen. Gelegentlich den aufsteigenden Schaum abschöpfen.
  3. In der Zwischenzeit Karotten waschen, schälen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zitronengras mit einem Kochtopf anquetschen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  4. Gemüse, Ingwer und Zitronengras in die klare Suppe geben, in der letzten Dreiviertelstunde mitkochen.
  5. Das Suppenhuhn herausnehmen und die klare Suppe durch ein Geschirrtuch in einen anderen Kochtopf passieren, mit Meersalz salzen.
  6. Hühnersuppe für das gewünschte Rezept abnehmen.
  7. Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen, in mundgerechte Stückchen teilen und als Suppeneinlage oder evtl. anderweitig verwenden.

Tipp

Die übrige Suppe können Sie portionsweise bis zur weiteren Verwendung wunderbar einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1092
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grundrezept Hühnersuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grundrezept Hühnersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grundrezept Hühnersuppe