Groipenkoscht

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Schweinebauch
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 150 g Groipen (Grammeln)
  • 1 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stk. Schwarzbrotscheiben (getoastet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Groipenkoscht den Schweinebauch in Würfel von 1 cm Länge schneiden und in heißem Schweineschmalz ausbraten. Das Fett abgießen und die Würfel mit Küchenkrepp trockentupfen. Die Schweinebauchwürfel mit heißen Grammeln und Petersilie mischen, salzen, pfeffern und auf getoasteten Schwarzbrotscheiben servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2371
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Groipenkoscht

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 02.04.2015 um 17:45 Uhr

    super

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.11.2014 um 15:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 31.05.2014 um 06:29 Uhr

    schmeckt sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Groipenkoscht