G'röste Knödel Bolognese

Zutaten

Portionen: 40

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die G'rösten Knödel Bolognese zuerst die Sauce vorbereiten. Dafür die Zwiebel schälen und sehr fein hacken, die Karotten ebenfalls sehr fein schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Zwiebel mit den Karotten anbraten. Nun das Faschierte dazugeben und mitrösten, dabei zerbröseln. Wenn das Fleisch gut angebraten ist, die passierten Tomaten dazugeben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Falls das Fleisch viel Wasser auslässt, so lange kochen lassen, bis das Wasser verkocht ist, oder mit 1-2 EL Mehl binden. Die Sauce mit den Gewürzen Salz, Knoblauch und Zucker würzen und abschmecken.
  4. Die fertige Sauce kurz zur Seite stellen. Die Knödel in mundgerechte Würfel schneiden. In einer kleinen Pfanne 2 Tropfen Öl erhitzen und die Knödelwürfel darin anbraten.
  5. Dabei können die Knödel ruhig angebratene dunkelbraune (NICHT schwarze) Stellen vom Anrösten bekommen. Die fertige Sauce über die Knödel verteilen und die G'röste Knödel Bolognese servieren.

Tipp

Ein grüner Blattsalat passt sehr zum G'röste Knödel Bolognese. Das Gericht eignet sich sehr gut zum Verwerten von Knödeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu G'röste Knödel Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

G'röste Knödel Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu G'röste Knödel Bolognese