Apfel-Marzipantascherl

Zutaten

Portionen: 20

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Marzipantascherl den Blätterteig ausrollen und in Rechtecke oder Quadrate schneiden. Die Äpfel waschen, gegebenenfalls schälen und entkernen. In 1/4 oder 1/8 Stücke schneiden und mit einem kleinen Stück Marzipan verkehrt auf ein Blätterteigeck setzen.
  2. Mit Zimt und Rohrzucker bestreuen und die vier Ecken in die Mitte legen. Einen Kürbiskern (oder einen Mandelstift) in die Ecken stecken und sie so auf dem Apfel fixieren. Mit gesprudeltem Ei bestreichen und im Backrohr bei 180°C Heißluft rund 10-15 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen und die Apfel-Marzipantascherl mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Apfel-Marzipantascherl schmecken auch mit anderem Obst, wie zum Beispiel mit Birnen, hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 1668
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Marzipantascherl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Marzipantascherl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Marzipantascherl