Grillgemüse

Zutaten

Portionen: 10

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Grillgemüse das Gemüse nach Belieben in Stücke schneiden. Mit Salz und Olivenöl abmischen, Feta ebenfalls in Würfel schneiden und untermischen.
  2. Den Knoblauch fein schneiden (nicht pressen) und mit Kräutern nach belieben (Oregano, Olivenkraut, Rosmarin..) ebenfalls unterheben.
  3. Das Gemüse im Backrohr bei 180 Grad ca. 45 min braten, ab und zu durchrühren.

Tipp

Das Grillgemüse schmeckt herrlich zum Grillen. Lässt sich super vorbereiten, wenn man Salz und Olivenöl erst kurz vor dem Braten untermischt, sonst würde es zuviel Wasser lassen.

Außerdem ist es eine super Gemüse-Verwertung, man kann eigentlich alles hineinschneiden was der Garten oder der Kühlschrank hergibt. Schmeckt auch ausgezeichnet mit Fenchel und Auberginen oder Champignons.

  • Anzahl Zugriffe: 9082
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grillgemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Grillgemüse

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.08.2015 um 16:55 Uhr

    ich würde auch Melanzani dazugeben

    Antworten
  2. cramschi
    cramschi kommentierte am 02.08.2015 um 17:27 Uhr

    Habe auch noch Oliven dazugegeben

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.07.2015 um 09:00 Uhr

    stimmt, ist sehr praktisch, es kann alles verwendet werden

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 16.07.2015 um 06:26 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 09.07.2015 um 01:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grillgemüse