Grießschmarren

Zubereitung

  1. Für den Grießschmarren Milch in einem Topf aufkochen, den Grieß hinzufügen und ca. 15 Minuten in der Milch quellen lassen.
  2. Rosinen und Salz zugeben und in der heißen Butter im Rohr bei 180 °C ca. 40 Minuten ausdünsten lassen. Während der Garzeit den Grießschmarren mit einer Gabel in Stücke reißen und diese wiederholt wenden, damit er von allen Seiten goldbraun wird.
  3. Den fertigen Grießschmarren mit Kompott oder Zwetschkenröster servieren.

Tipp

Ein wunderbares Grießschmarren Rezept für Naschkatzen!

  • Anzahl Zugriffe: 201453
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare43

Grießschmarren

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 21.02.2016 um 16:10 Uhr

    Kommen gar keine Eier in diesen Grießschmarren? Oder fehlen die in der Zutatenliste?

    Antworten
  2. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 27.01.2018 um 08:52 Uhr

    Am besten ist er, wenn man darauf schaut, dass braune, resche Krusterl entstehen. (Kindheitserinnerung, wie er mir bei meiner Großmutter am besten geschmeckt hat. Allerdings hat sie ihn nicht im Rohr sondern auf dem mit Holz oder Briketts befeuerten Beistellofen gemacht.)

    Antworten
  3. Angiiee
    Angiiee kommentierte am 13.09.2017 um 19:22 Uhr

    Für wie viele Personen sind die Mengenangaben gedacht? Ich möchte nachkochen und will nicht zuwenig haben:-)

    Antworten
    • Anja Holzer
      Anja Holzer kommentierte am 14.09.2017 um 08:36 Uhr

      Liebe Angiiee! Das Rezept reicht für etwa 4 Personen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 27.01.2017 um 10:48 Uhr

    Unbedingt mit Zimtzucker bestreuen!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grießschmarren