Gratinierter Karfiol mit Erdäpfeln und Schinken

Anzahl Zugriffe: 6.970

Zutaten

Portionen: 4

  •   1 Karfiol oder evtl. Romanesco
  •   Gut gewaschen, in Rosen zerteilt
  •   500 g Erdäpfeln, als gekochte, geschälte Erdäpfel ge
  •   100 g Schinken

Sauce:

  •   2 EL Butter
  •   1 EL Mehl (gehäuft)
  •   250 ml Milch
  •   250 ml Gemüsesuppe
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Muskat
  •   100 g Würziger Käse, gerieben (Bergkäse, Emmentaler
  •   Greyerzer

Zubereitung

  1. Die Karfiolrosen in Salzwasser al dente gardünsten. Die Pellkartoffel abschälen und in mundgerechte Stückchen schneiden.
  2. Für die Sauce die Butter schmelzen und das Mehl untermengen. Unter durchgehendem Rühren die Milch sowie die Gemüsesuppe zugiessen und leicht auf kleiner Flamme sieden. Mit den Gewürzen pikant nachwürzen und die Hälfte des Käses unterziehen.
  3. In einer Gratinform Erdäpfeln, Karfiolröschen und Schinken nach Lust und Laune einsetzen, mit der Sauce begießen und dem übrigen Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr den Auflauf bei 220 °C gratinieren.

Tipp

Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gratinierter Karfiol mit Erdäpfeln und Schinken“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gratinierter Karfiol mit Erdäpfeln und Schinken