Mostbraten

Anzahl Zugriffe: 23.673

Zutaten

Portionen: 4

  •   600 g Schopfbraten
  •   1 TL Salz
  •   Pfeffer
  •   2 Zehe(n) Knoblauch
  •   Thymian
  •   Majoran
  •   Kümmel (gemahlen)
  •   50 g Selchspeck (in feine Scheiben geschnitten)
  •   1 Stk. Schweinenetz
  •   1/8 l Most
  •   4 Stk. Zwiebel (groß)
  •   Gewürznelken

Zubereitung

  1. Für den Mostbraten das Fleisch mit Salz und Gewürzen einreiben. Den Braten mit Speckscheiben bedecken und in das Schweinenetz einhüllen.
  2. Den Braten in das auf 200° C vorgeheizte Backrohr geben und mit Most übergießen. Die Zwiebeln halbieren, mit Nelken spicken und zum Fleisch geben.
  3. Der Mostbraten soll unter Wenden auf allen Seiten für insgesamt ca. 1 1/2 Stunden gebraten werden.
  4. Während des Bratvorganges öfter mit Bratensaft übergießen, damit das Fleisch nicht austrocknet.
  5. Den Mostbraten aus dem Backrohr nehmen und heiß servieren.

Tipp

In diesem Rezept können auch andere Kräuter verwendet werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

17 Kommentare „Mostbraten“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 28.7.2021 um 09:23 Uhr

    schmeckt hervorragend

  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 2.4.2016 um 13:28 Uhr

    TOLL MIT SCHWEINENETZ WIRD ER SCHÖN SAFTIG ! BEI FASCHIERTEN BRAZEN IST SCHWEINENETZ AUCH SUPER

  3. Nala888
    Nala888 — 11.1.2016 um 16:59 Uhr

    Wie viele Portionen sind das?

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland — 12.1.2016 um 14:05 Uhr

      Liebe Leila87, das Rezept reicht für 4 Portionen. Wir haben die Information bereits ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

  4. loly
    loly — 9.1.2016 um 10:12 Uhr

    Schopfbraten ergibt den besten Braten und Saft !!!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Mostbraten