Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella den Knoblauch fein hacken, die Mangoldblätter entstielen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten vierteln, den Mozzarella in kleine Stücke schneiden.
  2. In etwas Öl den Knoblauch und den Mangold dünsten, die Gnocci dazugeben und ebenfalls etwas anbraten. Die Tomaten und den Mozzarella unterrühren und ein wenig einköcheln lassen.
  3. Mit den Gewürzen abschmecken und das Basilikum grob reißen und über den Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella verteilen.

Tipp

Zu den Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella passt ein gutes Glas von Ihrem Lieblingswein.

  • Anzahl Zugriffe: 5158
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 16.07.2018 um 18:10 Uhr

    Statt Mozzarella könnte ich mir Feta sehr gut vorstellen.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 20.06.2016 um 15:14 Uhr

    Die Gnocchi müssen aber vorher kurz gekocht werden oder irre ich mich?

    Antworten
    • KoBaCat
      KoBaCat kommentierte am 07.03.2017 um 07:51 Uhr

      Ich nehme an, es wird von fertigen, gekochten Gnoccis ausgegangen. Wären sie roh, würde die Kochzeit denke ich nicht reichen.

      Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 01.11.2015 um 17:45 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 30.10.2015 um 14:31 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gnocchi mit Mangold, Tomaten und Mozzarella