Auflauf mit Faschiertem und Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Faschierte:

Für die Paprikasauce:

Für den Auflauf mit Faschiertem die Zwiebel klein schneiden und in Öl goldgelb anrösten. Semmel in warmen Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit den Zwiebeln zum Faschierten geben.

Kräftig mit Salz, Pfeffer, Majoran, Senf und zerdrückten Knoblauchzehen würzen. Nun kleine Würstchen formen, in Öl anbraten und in eine Auflaufform schlichten.

Für die Paprikasauce die Paprika so klein wie möglich würfeln, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten.

Paprika hinzufügen und mit etwas Suppe aufgießen. Ein paar Minuten dünsten. Mit Salz Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die Sauce über die faschierten Würstchen verteilen. Den Auflauf mit Faschiertem 1 1/2 Stunden bei 180 Grad im Ofen braten.

Tipp

Den Auflauf mit Faschiertem isst man am besten mit Salzkartoffeln und mit in Salzwasser gekochtes und in Butter geschwenktes Gemüse nach Wahl. z.B. Karfiol, Karotten, Erbsen

Was denken Sie über das Rezept?
5 5 3

Kommentare11

Auflauf mit Faschiertem und Paprikasauce

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 23.03.2017 um 19:48 Uhr

    Welches Faschierte verwenden Sie für dieses Rezept?

    Antworten
    • gerda0104
      gerda0104 kommentierte am 24.03.2017 um 05:36 Uhr

      Ich nehme immer halb Schwein/Rind

      Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.01.2016 um 19:54 Uhr

    kann man gut vorbereiten...

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.11.2015 um 10:53 Uhr

    super

    Antworten
  4. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 18.07.2015 um 18:57 Uhr

    Hat super geschmeckt

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche