Gnocchi-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Gnocchi-Auflauf das Backrohr auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mozzarella und Paradeiser würfelig schneiden.

Kräuter und Knoblauch fein hacken. Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Gnocchi mit Kräutern, Knoblauch, Salz, Pfeffer, den Paradeisern- und Mozzarellawürfeln mischen und in die Auflaufform füllen.

Den Gnocchi-Auflauf 25 Minuten backen.

Die besten Gnocchi-Rezepte haben wir hier für Sie zusammen gestellt.

Tipp

Der Gnocchi-Auflauf eignet sich zum Verbrauchen übrig gebliebener Gnocchi.

Was denken Sie über das Rezept?
36 17 22

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare114

Gnocchi-Auflauf

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 20.07.2017 um 08:34 Uhr

    rohe Gnocchi oder werden sie vorgekocht? Habe welche roh eingefroren-kann man die verwenden?

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 08.04.2017 um 08:27 Uhr

    Wenn man im Frühjahr reichlich Bärlauch benutzt, kann der Knoblauch gerne entfallen.

    Antworten
  3. katerl19
    katerl19 kommentierte am 23.07.2017 um 12:13 Uhr

    Schmeckt sehr gut! Da wir gerne viel Sauce mögen, habe ich noch etwas Cremefine zum Kochen untergemischt, dafür aber das Olivenöl eingespart. Wird es sicher wieder geben!

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 20.07.2017 um 09:21 Uhr

      Ich habs noch nie mit ungekochten probiert. Bis jetzt hab ich immer Reste verwertet.

      Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 08.04.2017 um 10:54 Uhr

      Bärlauch passt sicher super!

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche