Glühweingelee

Zutaten

Portionen: 6

  • 600 ml Johannisbeersaft (schwarz)
  • 400 ml Glühwein
  • 1 kg Gelierzucker
  • 1 Stk. Vanilleschote (halbiert inkl. ausgekratztem Mark)
  • 1 Stk. Zimtstange
  • 1-2 Stk. Sternanis
  • 4 Stk. Nelken (ganz)
  • 1-2 Rippe(n) Schokolade (70 % Kakaogehalt oder mehr; kleingehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Glühweingelee alle Zutaten, bis auf die Schokolade, in einem großen Topf geben und die Flüssigkeit für ca. 3 Minuten kochen.
  2. Gelierprobe machen! Vor dem Abfüllen des Gelees die gehackte Schokolade unterrühren.
  3. Gelee in kleine heiß ausgespülte Gläser füllen. Verschließen und das Glühweingelee auskühlen lassen.

Tipp

Gläser mit weihnachtlichen Etiketten o. Ä. verziehren und verschenken oder das Glühweingelee selber genießen!

  • Anzahl Zugriffe: 4721
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Glühweingelee

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 02.02.2020 um 12:36 Uhr

    Suche Rezept für Rotweingelee - würde es sehr gerne zu Käse servieren. Freue mich über Infos. Dankeschön!

    Antworten
  2. silviahexi
    silviahexi kommentierte am 02.12.2015 um 17:26 Uhr

    Gerade nachgemacht, schmeckt göttlichBild folgt

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 10.08.2015 um 07:03 Uhr

    Wunderbares Rezept. Habe ein ähnliches und das schmeckt himmlisch

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 07.04.2015 um 17:03 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glühweingelee