Frühstücksbrei im Winter

Zubereitung

  1. Für den Frühstücksbrei Haferflocken mit der Prise Salz, dem Zimt und dem Wasser in einen Topf geben und etwa 3 Minuten kochen.
  2. Inzwischen die Birne fein reiben und in eine kleine Schüssel geben. Den Haferbrei über die Birne kippen und mit Schlagobers und Ahornsirup übergießen, servieren und genießen.

Tipp

Den Frühstücksbrei kann man auch mit Banane oder Apfel, etc. zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 3353
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frühstücksbrei im Winter

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Frühstücksbrei im Winter

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 31.10.2016 um 10:37 Uhr

    Besonders gut hat´s mit dem Ahornsirup geschmeckt :) Habe aber die Birnen gewürfelt und schon von Anfang an zu den Haferflocken gegeben und mitgeköchelt - Ich glaube aber, dass die eigentliche Variante sogar besser wäre, da die Birne dann doch etwas an Geschmack verloren hat.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühstücksbrei im Winter