Geröstete Knödel mit Recherln (Eierschwammerl)

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eierschwammerl waschen, putzen und feinblättrig schneiden. Zwiebel in Öl glasig braten, dann Schwammerl dazugeben und gar braten (Vorsicht, oft umrühren! Brennt leicht an).

    Die Semmelknödel würfeln und mitbraten. Petersil, Majoran und etwas Salz zugeben. Die Eier ebenfalls mit etwas Salz verquirlen und über die Knödel-Ei-Mischung geben. Heiß servieren, wenn das Ei gestockt ist.

Tipp

Schmeckt gut mit Bohnschotensalat mit Kernöl.

  • Anzahl Zugriffe: 8538
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Geröstete Knödel mit Recherln (Eierschwammerl)

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 28.08.2015 um 11:26 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geröstete Knödel mit Recherln (Eierschwammerl)