Gemüsestrudel*

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Strudelblätter
  • Butter (zum Bestreichen)
  • Fülle
  • 400 g Erdäpfel, gekocht mehlig
  • 100 g Porree, in Ringen
  • 100 g Karotten, gekocht gewürfelt
  • 100 g Erbsen
  • 100 g Sellerie, gekocht gewürfelt
  • 200 g Geselchtes/Selchkaree
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 Eier (verquirlt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gekochten Erdäpfel/Erdäpfeln durch eine Presse drücken.
  2. Geselchtes in kleine Würfel schneiden.
  3. Lauchringe und Fleischwürfel in Butter anschwitzen.
  4. Mit Eiern, Crème fraîche und dem gekochten Gemüse unter die Erdäpfel/Erdäpfeln vermengen.
  5. Mit Pfeffer, Petersilie, Salz, Muskatnuss würzen
  6. Strudelblatt ausbreiten, mit flüssiger Butter bestreichen.
  7. Zweites Strudelblatt darüberlegen.
  8. Fülle auftragen.
  9. Strudel fest einrollen.
  10. Mit geschmolzener Butter bestreichen.
  11. Bei 180 °C a. 35 Min. backen
  12. jeweils 1 Fleisch-Mangold, Erdapfel-Gemüse, und Blunznstrudel Saucen: kalte Knoblauch, Schnittlauch, und Petersiliensauce Alle Strudel aneinander aufs Blech und gebacken.
  13. Strudel auf dem Backblech portioniert und als "Dreierstrudel" aufs Buffet gestellt.
  14. Geselchtes durch geriebenen Gouda ersetzen.
  15. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 915
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gemüsestrudel*

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.09.2018 um 00:35 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsestrudel*