Gemüse-Schinken-Spiesse auf Ananas-Chutney

Anzahl Zugriffe: 1.257

Zutaten

Portionen: 2

  •   1 Mini-Zucchini
  • 1 Melanzani
  •   1 Ananas
  •   100 g Parmaschinken
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Weißwein
  •   Zucker
  •   Knoblauchpulver
  •   Curry
  •   Chili
  •   Basilikum

Zubereitung

  1. in Olivenöl ansautieren. Den Parmaschinken in Streifchen schneiden und abwechselnd mit den angebratenen Melanzane- und Zucchinischeiben auf Holzspiesse stechen.
  2. Für das Chutney Zucker karamelisieren, mit Weißwein löschen, die abgeschälten Ananaswürfel untermengen, kochen und mit Chili, Curry, Knoblauchpulver und Basilikum verfeinern.
  3. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt garnieren.
  4. Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gemüse-Schinken-Spiesse auf Ananas-Chutney“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Schinken-Spiesse auf Ananas-Chutney