Gekochte Artischocken mit Vinaigrette

Anzahl Zugriffe: 9.026

Zutaten

Portionen: 4

Für die Kräutervinaigrette:

Zubereitung

  1. Artischocken am unteren Ende glatt abschneiden, die äußeren und die kleinen unteren Blätter wegschneiden. Die holzigen Spitzen abschneiden, obere Blätter etwas auseinander ziehen und das Heu entfernen. Zitronensaft mit etwas Wasser vermischen und geputzte Artischocken sofort in das Zitronenwasser legen (um ein Verfärben zu verhindern). In einem großen Topf ausreichend viel Salzwasser zum Kochen bringen. Artischocken einlegen, Zitronenwasser zugießen und etwa 40 Minuten zugedeckt weich kochen. Inzwischen für die Vinaigrette Kräuter waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken. Zitronensaft mit Olivenöl und Dijonsenf locker aufschlagen, kalten Artischockensud unterrühren, gehackte Kräuter beigeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Weich gekochte Artischocken aus dem Sud heben. Umgedreht etwas abtropfen lassen und entweder warm oder kalt mit der Kräutervinaigrette servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 40 Minuten
TIPP: Die Artischocken sind gar gekocht, wenn sich das untere Ende beim Anstechen mit einem scharfen Messer weich anfühlt.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Gekochte Artischocken mit Vinaigrette“

  1. Francey
    Francey — 25.3.2015 um 06:35 Uhr

    sehr lecker

  2. Birmchen
    Birmchen — 7.2.2015 um 09:00 Uhr

    Sicherlich sehr lecker

  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger — 5.6.2014 um 06:18 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gekochte Artischocken mit Vinaigrette