Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tsatsiki

Zutaten

  • 2 carton Griechischer Naturjoghurt (oder 1 Becher Sauerrahm
  • Und 1 Becher Joghurt)
  • 3 Schlanke Gurken oder evtl. 1 Salatgurke (klein)
  • 1 EL Minze
  • 1 EL Dill
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Joghurt eine Nacht lang in einem mit einem Geschirrhangl ausgelegten Sieb abrinnen.
  2. Die Gurken reiben und mit Salz würzen, dann die Flüssigkeit abschütten.
  3. (Wird eine Salatgurke verwendet, diese abschälen, halbieren, die Kerne herausstreichen und dann die Gurke reiben.) Küchenkräuter, Gurke, Joghurt und Olivenöl durchrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 652
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tsatsiki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tsatsiki