Geflügelfrikassee im Reisrand

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 1 Brühwürfel
  • Butter
  • 1 Bund Karotten
  • 3 Erdäpfel
  • Mehl
  • Muskat
  • 150 g Putenbrust
  • Langkornreis
  • Schlagobers
  • Salz
  • 200 g Shiitakepilze
  • 1 Glas Stangenspargel
  • Zitronensaft
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. dann in eine runde Kranzform Form und auf einen flachen Teller stürzen. Den zerkleinerten Brokkoli in Salz-Muskatnuss-Wasser gardünsten.
  2. In einen Kochtopf Wasser, Salz, eine Butterflocke und Zucker Form, die abgeschälten Karotten im Ganzen darin gardünsten. Die Erdäpfeln machen und mit einem Pariser-Löffel kleine Kugeln ausstechen.
  3. Eine Einbrenn machen, mit dem Spargelfond auffüllen und den Stangenspargel ein weiteres Mal hinzfügen. Das Geflügelfleisch abschneiden, anbraten, ein Stück Brühwürfel und die Schwammerln hinzfügen und gardünsten. Das Fleisch und die Schwammerln mit dem Brokkoli zu dem Stangenspargel Form und mit Saft einer Zitrone und Schlagobers nachwürzen.
  4. Alles in den Reisrand befüllen und mit den Karotten und den Kartoffelkugeln dekorieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1042
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geflügelfrikassee im Reisrand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geflügelfrikassee im Reisrand