Gebratener Reis mit Sojasprossen

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Karotten (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Zucchini (halbiert, in Scheiben geschnitten, klein)
  • 1 Zwiebel (in grobe Stücke geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (abgeschält und gehackt)
  • 1/2 Paprika (rot)
  • 150 g Sojasprossen
  • 250 g Reis (gekocht)
  • 2 EL Sesamöl (zum Anbraten)
  • Salz
  • 2 cm Ingwer (frisch, klein geschnitten)
  • 1 EL Sojasauce (süß)
  • Zitronengras
  • 1 TL Sambal (aus dem Asialaden)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Chinagewürz
  • Curcuma
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebratenen Reis mit Sojasprossen das geschnittene Gemüse (ohne Sojasprossen) mit dem heißen Öl scharf anbraten.
  2. Das Gemüse würzen, nun die Sojasprossen dazugeben und kurz weiterbraten lassen.
  3. Den Reis untermengen und den gebratenen Reis mit Sojasprossen scharf abschmecken.

Tipp

Verfeinern Sie den gebratenen Reis mit Sojasprossen, indem Sie vor dem Servieren gehackte Erdnüsse darüberstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 5742
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratener Reis mit Sojasprossen

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Gebratener Reis mit Sojasprossen

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 12.08.2015 um 07:13 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 08.04.2015 um 09:21 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 07.04.2015 um 14:43 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. Leben
    Leben kommentierte am 24.02.2015 um 00:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 06.07.2014 um 17:26 Uhr

    klingt echt lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratener Reis mit Sojasprossen