Gebratene Wassermelone mit Büffelmozzarella

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Wassermelone (kernlos, vollreif und bissfest)
  • 1/2 Stk. Limette (Limettensaft)
  • 4 EL Rohrzucker
  • Frische Minze-, Basilikum- und Rucola-Blätter
  • 2 Stk. Büffelmozzarella (á 100 g)
  • Fleur de Sel (oder Meersalz)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Olivenöl
  • Alter Birnen-Balsamessig (oder Balsamico-Essig)
  • 3 EL Kapernblüten

Zubereitung

  1. Für die gebratene Wassermelone mit Büffelmozzarella die Wassermelone in 12 gleichmäßige längliche Stangerl (ca. 11 cm x 2 cm x 2 cm) schneiden.
  2. Melonenstangerl vor dem Anbraten mit Küchenkrepp abtupfen und in Rohrzucker drehen.
  3. In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Melonen darin scharf anbraten und je 3 Stangen auf vorgewärmte Teller geben.
  4. Mozzarella halbieren, mit einem Bunsenbrenner (Lötlampe) außen leicht abflämmen und zu den Melonen setzen.
  5. Mit Kräuterblättern bestreuen, mit etwas Olivenöl und Limettensaft sowie Balsamessig beträufeln und mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.
  6. Mit Kapern und knusprigen Baguettescheiben servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4601
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Gebratene Wassermelone mit Büffelmozzarella

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 04.01.2015 um 08:57 Uhr

    ein Rezept für heiße Sommertage

  2. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 22.12.2014 um 22:32 Uhr

    super

  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 29.05.2014 um 07:37 Uhr

    gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Wassermelone mit Büffelmozzarella