Gebratene Parasole

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Parasole
  • Rapsöl
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Für gebratene Parasole die Parasole säubern (nicht waschen) und Stängel entfernen. Hüte, die schon ganz ausgebreitet sind, im Ganzen lassen.

Ansonsten so schneiden, dass die Stücke flach liegen können. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Parasole mit der Lamellenseite nach unten einlegen.

Langsam bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Wenn erforderlich, etwas Öl nachgießen. Die Pfanne sollte nie ganz trocken sein.

Wenn die Lamellenseite fertig ist, die Pilze kurz wenden und die Oberseite wärmen. Auf keine Fall Farbe nehmen lassen, sonst wird der Parasol bitter.

Auf ein Küchenpapier legen und die Lamellenseite etwas salzen. Gebratene Parasole sofort servieren.

Tipp

Am besten isst man gebratene Parasole mit Toast und evt. einem Dip. Auch mit Bratkartoffeln schmecken sie vorzüglich.

Was denken Sie über das Rezept?
40 8 10

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare19

Gebratene Parasole

  1. Helga Nagl
    Helga Nagl kommentierte am 14.09.2017 um 17:40 Uhr

    "Langsam bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Wenn erforderlich, etwas Öl nachgießen. Die Pfanne sollte nie ganz trocken sein.Wenn die Lamellenseite fertig ist, die Pilze kurz wenden und die Oberseite wärmen. Auf keine Fall Farbe nehmen lassen, sonst wird der Parasol bitter."Da steh ich jetzt etwas daneben, denn wie kann ich was goldbraun braten, wenn es keine Farbe annehmen soll?

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 15.09.2017 um 08:28 Uhr

      Da gehts nur um die Hutoberseite, die Lamellen dürfen schon goldbraun sein!

      Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 14.09.2017 um 13:52 Uhr

    Herrlich-auch paniert sehr gut

    Antworten
  3. katerl19
    katerl19 kommentierte am 27.08.2017 um 15:57 Uhr

    Ein Sommerklassiker! Leider habe ich schon länger keine mehr gefunden... :-( Weiß jemand, ob frische Parasole auch im Handel erhältlich sind? Auf unserem nahen Markt habe ich noch keine entdeckt.

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 27.08.2017 um 17:17 Uhr

      Für Parasole ists vielleicht noch ein bisschen zu früh. Ab September sollten sie eigentlich, wenn das Wetter passt, zu finden sein, also im Wald, in Geschäften oder auf Märkten hab ich noch nie welche gefunden.

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche