Gebackener Ziegenkäse

Zubereitung

  1. Für gebackener Ziegenkäse erst die Marmelade zubereiten. Für die Marmelade, die Feigen kleinschneiden und in einen Topf geben. Den Zucker, den Saft und Schale der Zitrone hinzugeben und mit dem Wasser kurz aufkochen lassen.
  2. Bei kleiner bis mittlerer Flamme für 10 Minuten kochen lassen. In ein steriles Glas abfüllen und auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen. Zuerst den Ziegenkäse in 2 cm Scheiben schneiden.
  3. Auf ein Backblech legen und mit ein wenig Honig einstreichen. Für ungefähr 10 Minuten bei 180 °C backen lassen.
  4. Mit der Feigenmarmelade servieren.

Tipp

Gebackener Ziegenkäse kann natürlich auch mit jeder anderen Marmelade nach Geschmack probiert werden. Feigen harmonieren allerdings sehr gut mit Ziegenkäse und sind deshalb eine tolle Kombination.

  • Anzahl Zugriffe: 3533
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackener Ziegenkäse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackener Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackener Ziegenkäse