Gebackene Zucchiniblüten

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Zucchiniblüten
  • 100 g Gemüse; gemischt, klein
  • Geschnitten

Für Den Weinteig:

  • 50 ml Weißwein
  • 70 g Mehl
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar; zu Eischnee geschlagen
  • Salz
  • Öl (zum Fritieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Weinteig:
  2. Wein, Salz und Mehl glattrühren, die beiden Eidotter dazu, den Eischnee unterziehen.
  3. Fertigstellung:
  4. Das kleingeschnittene Gemüse (nach Geschmack) mit 2 El Weinteig vermengen, die Zucchiniblüten damit befüllen. In Mehl tauchen, in den Weinteig tauchen und in Öl in Öl herausbacken.
  5. Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

  • Anzahl Zugriffe: 974
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackene Zucchiniblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Zucchiniblüten