Leberkäs

Ein frischer Leberkäse im Semmerl oder auch als Hauptgericht ist besonders schmackhaft und kann auch ganz einfach selbst hergestellt werden.

Zutaten

Portionen: 15

  • 3 kg Rindfleisch (mager)
  • 500 g Schweinehals
  • 250 g Schweinebauch (Fett mit Schweineschwarte)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 80 g Salz
  • 8 g Pfeffer (weiß gemahlen)
  • 1 EL Majoran
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
  • 1 1/2 l Wasser
  • 10 g Schweineschmalz
  • Zitrone (abgeriebene Schale)

Zubereitung

  1. Das durchgedrehte Fleisch im Mixer mit Salz und Wasser portionsweise zu einem glatten, glänzenden Brei verarbeiten.
  2. Mit dem Mixer gut zusammenrühren und zum Quellen kühl stellen.
  3. Mit geriebener Zwiebel und den anderen Gewürzen mischen und in eine gefettete Kastenform einfüllen.
  4. Festdrücken und 1 1/2 bis 2 Stunden bei mittlerer Hitze backen.

Tipp

Leberkäs wird zur Jause als Schmankerl frisch und heiß gegessen oder kann auch als Hauptgericht zum Beispiel mit Erdäpfelpüree genossen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 5506
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leberkäs

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Leberkäs

  1. marwin
    marwin kommentierte am 18.01.2022 um 11:33 Uhr

    ist immer wieder mal gut

  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 23.01.2014 um 09:14 Uhr

    interessant

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leberkäs