Gebackene Zucchini-Sticks

Zubereitung

  1. Für gebackene Zucchini-Sticks zunächst das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Zucchini in dicke Stifte schneiden (wie Pommes). Das Eiweiß mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Zucchini-Stäbchen zuerst in Eiweiß und dann in den Bröseln wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Im Backrohr ca. 25 Minuten backen, bis die Zucchini weich und die Panier knusprig gebacken sind. Gebackene Zucchini-Sticks noch warm servieren.
  4. Das passende Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Gebackene Zucchini-Sticks am besten mit einem Dip servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 85234
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackene Zucchini-Sticks

Ähnliche Rezepte

Kommentare56

Gebackene Zucchini-Sticks

  1. Leila
    Leila kommentierte am 20.05.2016 um 17:03 Uhr

    Die Zucchini Stifte habe ich einmal genau nach diesem Rezept gemacht und muss sagen- sehr, sehr lecker. Beim zweiten mal habe ich die Stifte zuerst im Mehl, dann in verquirltes Ei ( ganz) und nachehr in Semmelbrösel gewälzt und im Fett frittiert. Bei der zweiten Variante waren sie knuspriger. Danke für den tollen knabber Genuss! VlG Leila

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.07.2016 um 12:42 Uhr

    Ich habe sie in der Pfanne gemacht, herrlich, schmecken wie Pommes frites.

    Antworten
  3. Helga7 Karl
    Helga7 Karl kommentierte am 13.09.2020 um 09:27 Uhr

    Kann man die Brösel und das Mehl weglassen und nur in Parmesan wälzen?

    Antworten
  4. martina s
    martina s kommentierte am 23.08.2020 um 14:14 Uhr

    Ich hab heute die Variante mit Mehl, ganzes Ei und Semmelbrösel mit Parmesan gemacht. Sehr gut!!!Bei 180 Grad 25 Minuten waren sie innen genau richtig, außen hätte ich gerne mehr Farbe. Das nächste mal probier ich es mit 200°.Ein tolles Rezept!

    Antworten
  5. CuteMom
    CuteMom kommentierte am 30.07.2018 um 16:01 Uhr

    Ich liebe sie auch. Gebe gerne noch einen Esslöffel geriebenen Parmesan unter die Brösel. Mega!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Zucchini-Sticks