Gebackene Buchteln

Flaumig Buchteln aus dem Ofen und dazu eine cremig süße Vanillesauce. Wie man sie zu Hause ganz einfach selbst macht, sehen Sie hier in diesem Rezept!

Zutaten

Portionen: 4

Für den Germteig:

Zum Übergießen:

  • 250 ml Milch
  • 25 g Zucker
  • 40 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Germ, Milch, Zucker, Salz, Zitronenschale, Ei und Butter einen Germteig herstellen.
  2. Den Teig zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen.
  3. Anschließend den Teig kurz kneten und 8 Knödel formen, mit Abstand in eine große gefettete Gratinform legen. Im Backrohr 15 - 20 Minuten bei 50 °C aufgehen lassen.
  4. Die Milch etwas erwärmen, mit Zucker und Butter verrühren, über die Knödel gießen.
  5. Den Herd auf 200 °C stellen und die Knödel auf der unteren Schiene 30 - 35 Minuten backen.
  6. Den Herd ausstellen und die Buchteln noch 5 - 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Die Buchteln nach Belieben servieren.

Tipp

Servieren Sie die Buchteln warm mit Vanille- oder Weinschaumsauce.

Ein Rezept für Vanillesauce finden Sie gleich HIER!

     

    • Anzahl Zugriffe: 2676
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Gebackene Buchteln

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare1

    Gebackene Buchteln

    1. eva-maria2511
      eva-maria2511 kommentierte am 11.01.2015 um 18:12 Uhr

      super

      Antworten
    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Gebackene Buchteln