Garnelen mit Romesco-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Garnelen mit Kopf und Schale in heißem Olivenöl etwa 1 Minute auf jeder Seite anbraten, herausnehmen und überkühlen lassen. Dann Garnelen ausbrechen (schälen) und den Darm entfernen. Die Zwiebel in Streifen schneiden, die Chilischoten entkernen und klein hacken. Die Tomaten kurz überbrühen, enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebeln im verbliebenen Olivenöl glasig dünsten, Chili dazugeben und die gewürfelten Tomaten untermischen. Lorbeerblatt zugeben und alles auf mittlerer Flamme ca. 4-5 Minuten einkochen lassen. Mandeln, Knoblauch, Weißbrot und Petersilie in einem Mörser (oder mit dem Mixstab) zerstampfen und unter die Tomaten rühren. Mit frisch gemahlenem Meersalz, Sherryessig und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die Garnelen in die Sauce einlegen und bei kleiner Hitze noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp

GARUNGSZEIT: Garnelen ca. 7 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Couscous

  • Anzahl Zugriffe: 20418
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Garnelen mit Romesco-Sauce

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 23.03.2016 um 13:52 Uhr

    Absolutes Spitzenrezept, sehr zu empfehlen!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 12.08.2015 um 17:20 Uhr

    Garnelen sind immer gut

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 21.07.2015 um 09:14 Uhr

    wow

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 04.04.2015 um 08:43 Uhr

    Klingt reizvoll.

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 16.02.2015 um 14:42 Uhr

    sehr delikat, dazu ein knackiges Knoblauch- oder Kräuterbaguette, mmhh !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Garnelen mit Romesco-Sauce