Früchtepunsch

Für den Früchtepunsch Äpfel waschen und Kerngehäuse herausstechen, vierteln und in Stückchen zerteilen. Zitronen und Orangen halbieren und den Saft auspressen. Diesen Saft mit den Äpfeln, Marillenmarm

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Orange
  • 2 Äpfel
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 2 Zitrone
  • 500 ml Traubensaft (weiß)
  • 600 ml Apfelsaft
  • 1.50 EL Marillenmarmelade
  • 2 Nelken
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Stange(n) Zimt (klein)
  • 2 EL Zimt-Zucker
  • 4 EL Kandiszucker
  • 1 Tee-Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Früchtepunsch Äpfel waschen und Kerngehäuse herausstechen, vierteln und in Stückchen zerteilen. Zitronen und Orangen halbieren und den Saft auspressen. Diesen Saft mit den Äpfeln, Marillenmarmelade und Zimtzucker ordentlich verrühren und circa 15 Minuten ziehen lassen. Eine Orange in Scheibchen zerkleinern.
  2. Das Tee-Ei mit Nelke, Zimtrinde und Vanilleschote belfüllen und schließen.
  3. Den Punschtopf mit Apfelsaft und Traubensaft befüllen, Kandiszucker und Orangenscheiben hinzugeben und das Tee-Ei hinein hängen. Zum Kochen bringen, die marinierten Äpfel hinzugeben und den Früchtepunsch heiß servieren.

Tipp

Im Sommer können Sie den Früchtepunsch auch eisgekühlt servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4054
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Früchtepunsch

  1. Francey
    Francey kommentierte am 05.04.2015 um 05:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Früchtepunsch