Fruchtjoghurt "Exotic"

Zutaten

Portionen: 3

  • 2 Becher Vanillejoghurt
  • 1 Stk. Banane
  • 1/4 Stk. Ananas
  • 2 Stk. Kiwi
  • Physalis (ein paar Stück)
  • 1 Schuss Batida de Coco
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Fruchtjoghurt die Ananas, Banane und Kiwis schälen und in gefällige Stücke schneiden. Die Blütenblätter der Physalis-Beeren entfernen.
  2. Das Vanillejoghurt mit dem Batida de Coco in einer Schüssel verrühren und das Obst hinzufügen. In kleinen Schälchen anrichten und genießen.

Tipp

Sollten Kinder mitessen, dann statt dem Batida de Coco einfach Kokossirup verwenden oder einfach Kokosraspel unter das Fruchtjoghurt mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 2563
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fruchtjoghurt "Exotic"

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Fruchtjoghurt "Exotic"

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 21.06.2017 um 07:38 Uhr

    Naturjoghurt und echte Vanille finde ich besser. Süßen ist dann ganz nach Geschmack möglich.

    Antworten
    • zuckerschneckal
      zuckerschneckal kommentierte am 22.06.2017 um 14:01 Uhr

      Ich bin auch mittlerweile dazu übergegangen Naturjoghurt zu kaufen - wer mag darf sich dann etwas selbstgemachten Vanillezucker übers Joghurt streuen ;-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fruchtjoghurt "Exotic"