Fruchtige Paprika-Sauce

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die fruchtige Paprika-Sauce Paprika, Karotte, Tomate, Zwiebel und Apfel schneiden. Zusammen mit den Gewürzen und dem Ingwer in einen Kochtopf mit dem Wasser geben und dünsten.
  2. Mit einem Pürierstab nicht ganz glatt pürieren, sodass noch ein paar Stücke bleiben.

Tipp

Die Paprika-Sauce passt sehr gut zu Reis, Nudeln, Kartoffeln, Quinoa, Hirse, Buchweizen, usw.

  • Anzahl Zugriffe: 3403
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fruchtige Paprika-Sauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Fruchtige Paprika-Sauce

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 26.04.2015 um 06:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 11.02.2015 um 12:14 Uhr

    Die fruchtige Sauce haben wir mit Quinoa gegessen. Es hat wunderbar-aromatisch geschmeckt. Anstatt Oregano habe ich Petersilie verwendet. Besten Dank für das feine Rezept ! Herzliche Grüße, Leila :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fruchtige Paprika-Sauce