Wolfsbarsch mit pikanter Paprikasauce

Zutaten

Portionen: 4

Für die Sauce:

  • 4 Schalotten
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten (getrocknet)
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Scheibe(n) Weißbrot (alt)
  • 250 ml Olivenöl
  • Meersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geviertelte Limette, Knoblauchzehen, Lorbeerblätter, Fenchelstücke und Rosmarin mit etwas Meersalz und Olivenöl vermengen. Die küchenfertigen Fische mit je einem Viertel der vorbereiteten Masse füllen und die Bauchöffnung mit Zahnstochern verschließen. Die Fische mit Salz sowie Pfeffer würzen und in einer Pfanne in heißem Olivenöl bei großer Hitze etwa 1 Minute auf jeder Seite anbraten. Hitze etwas reduzieren und ca. 8 Minuten beidseitig goldbraun braten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit je einer Zitronenhälfte garnieren und mit der vorbereiteten Sauce servieren. Für die Sauce die Schalotten und das Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten entkernen und ebenfalls kleinwürfelig schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Schalotten mit Knoblauch, Paprikaschoten, Rotweinessig, Kreuzkümmel, gehackten Chilischoten und Weißbrot vermischen, mit etwas Meersalz würzen und 1 Stunde ziehen lassen. Dann in einem Mixer vermengen, das Olivenöl langsam einlaufen lassen und zu einer homogenen Sauce rühren. Nochmals mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 10 Minuten
TIPP: Noch aromatischer schmecken die Wolfsbarsche, wenn sie auf einem Holzkohlengrill (10-12 Minuten) gegrillt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 10797
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Wolfsbarsch mit pikanter Paprikasauce

  1. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 27.04.2019 um 16:51 Uhr

    Ich würde statt der Paprikasoße, Gegrillte Paprika machen

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 24.05.2016 um 19:57 Uhr

    sehr tolles rezept. mit petersilkartoffeln himmlisch (:

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 23.11.2015 um 13:08 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 10.09.2015 um 17:04 Uhr

    gut

    Antworten
  5. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 14.08.2015 um 14:37 Uhr

    köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wolfsbarsch mit pikanter Paprikasauce