Friesischer Streuselkuchen mit Zwetschkenmus

Zutaten

Portionen: 20

Für den Teig:

Für den Belag:

  • 500 g Topfen (20 %)
  • 200 g Sauerrahm
  • 4 EL Joghurt
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 40 g Speisestärke
  • 200 g Zwetschken (Glas)
  • 800 g Zwetschkenmus (Powidl)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den friesischen Streuselkuchen mit Zwetschkenmus zunächst ein tiefes Backblech ausbuttern und bemehlen.
  2. Die Butter bei kleiner Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl mit dem Salz, Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel mischen. Die Eier dazu geben. Die flüssige, lauwarme Butter dazu geben und alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu Streuseln vermengen. 2/3 der Streusel auf das Blech geben und gleichmäßig andrücken.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Topfen mit Sauerrahm, Joghurt, Ei, Eigelben, Zucker, Vanillemark und Stärke glatt rühren. Auf den Boden geben und glatt streichen.
  4. Die Zwetschken abtropfen lassen und klein schneiden. Auf der Topfenmasse verteilen. Das Zwetschkenmus mit Hilfe von zwei Löffeln in Klecksen darauf geben und die übrigen Streusel darüber geben.
  5. Im Ofen (zweite Schiene von unten) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und den friesischen Streuselkuchen mit Zwetschkenmus mit Puderzucker bestaubt servieren.

Tipp

Das Rezept für den friesischen Streuselkuchen mit Zwetschkenmus reicht für ein Backblech mit 30 x 40 cm.

Eine Frage an unsere User:
Welches Obst könnte man für diesen Kuchen statt den Zwetschken verwenden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 3661
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Friesischer Streuselkuchen mit Zwetschkenmus

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Friesischer Streuselkuchen mit Zwetschkenmus

  1. likely1988
    likely1988 kommentierte am 25.01.2018 um 11:35 Uhr

    Marillen

    Antworten
  2. Bachl
    Bachl kommentierte am 25.01.2018 um 10:53 Uhr

    Auch verschiedene Beeren könnte man hiefür verwenden

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 09.09.2018 um 17:00 Uhr

    Kirschen, Kriecherl

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 09.09.2018 um 09:29 Uhr

    Pfirsich, Äpfel

    Antworten
  5. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 26.03.2018 um 14:59 Uhr

    Marillen oder Kirschen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Friesischer Streuselkuchen mit Zwetschkenmus