Forellenfilet gebraten

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Forellenfilet gebraten Salz, Pfeffer und Currypulver nach Belieben zusammenmischen. Die Forellenfilets auf beiden Seiten damit bestreuen und einreiben. Etwas Parmesanpulver beidseitig darüber geben (nicht zu viel verwenden).
  2. Die Filets im erhitzten Olivenöl braten. Zuerst mit der Hautseite ins Öl legen und dann mit einem großen Wender umdrehen.

Tipp

Gebratenes Forellenfilet kann man gut mit Salzkartoffeln und grünem Salat kombinieren.

  • Anzahl Zugriffe: 58389
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Forellenfilet gebraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Forellenfilet gebraten

  1. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 03.07.2015 um 13:00 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 15.05.2015 um 12:54 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 13.02.2015 um 06:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Leila
    Leila kommentierte am 12.02.2015 um 12:38 Uhr

    Absolut mein Fall und ganz arg köstlich- toll gemacht ! Liebe Grüße, Leila

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forellenfilet gebraten