Forellenfilet auf Fenchelgemüse

Zutaten

  • 4 Stk. Filetierte Forellenfilets (á 150g)
  • 2 Stk. Fenchelknolle (in Würfel geschnitten)
  • 90 g Gesalzene Butter (in dünnen Scheiben)
  • 120 ml Wasse oder Fischfond
  • Weißer Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Fenchelkraut
  • Petersilie (gehackt)
  • Anis oder Anislikör (nach belieben)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Pernkopf

Zubereitung

  1. Den geschnittenen Fenchel in gesalzener Butter kurz andünste und mit Wasser oder Fischfond aufgießen.
  2. Fisch einlegen und garen lassen, Fisch warm stellen und die Flüssigkeit entweder mit kalter Butter oder Butterkugel eindichen udn einkochen lassen.
  3. Fenchlekraut und Petersilie zuletzt dazugeben.
  4. Zum Verfeinern Tomatenwürfel oder Safran dazugeben.
  5. Anstatt der Forellen können auch Saiblinge oder andere Fische zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 10490
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Forellenfilet auf Fenchelgemüse

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 15.06.2017 um 08:59 Uhr

    Habe Lachsforelle genommen, sehr gut!

    Antworten
  2. kimsay1
    kimsay1 kommentierte am 19.03.2017 um 17:49 Uhr

    Finde nie mein Kochbuch

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 20.03.2017 um 14:40 Uhr

      Liebe kimsay1, wir haben Ihnen eine Email geschrieben. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 30.11.2015 um 20:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 31.10.2015 um 11:34 Uhr

    Leichtes, gutes Gericht.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forellenfilet auf Fenchelgemüse