Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken

Anzahl Zugriffe: 6.743

Zutaten

Portionen: 4

  •   1 Becher Crème fraîche (mit Kräutern)
  • 1 Paprika (gelb)
  •   100 g Rohschinken gewürfelt

Für den Teig:

  •   200 g Mehl
  •   125 ml Wasser
  •   3 EL Öl
  •   1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Für Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken zunächst den Teig zubereite. Dafür Mehl mit Wasser, Salz und Öl zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Paprika in kleine Stücke schneiden.
  3. Den Teig dünn ausrollen, mit Crème fraîche bestreichen, Paprikastücke und Rohschinken darauf verteilen.
  4. Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken mit etwas geriebenem Käse verfeinern.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Flammkuchen mit Paprika und Rohschinken