Fischfilet-Gratin

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Fischfilets (Seelachs, Goldbarsch, Kabeljau)
  • 300 g gemischtes Gemüse (Karotten, Mais, Paprika, Erbsen, Lauch)
  • 2 EL Weißwein (oder Zitronenwasser)
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Käse (gerieben)
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Fischfilet-Gratin das Fischfilet trocknen und säuern, salzen und pfeffern.
  2. Das gemischte kleingeschnittene Gemüse in einer Pfanne in etwas Butter anschwitzen und kurz anbraten.  Die Hälfte des Gemüses in eine Auflaufform füllen, das Fischfilet darauf legen und mit dem restlichen Gemüse bedecken .
  3. Wein mit Schlagobers mischen, etwas Zitronensaft dazugeben und über dem Fisch-Gemüse verteilen. Mit Bröseln und Käse bestreuen und kleine Butterflocken auf der Oberfläche verteilen.
  4. Das Fischfilet-Gratin 15 bis 20 Minten im vorgeheizten Rohr bei 220° C backen und servieren.

Tipp

Salzkartoffeln sind die perfekte Beilage zum Fischfilet-Gratin.

  • Anzahl Zugriffe: 1673
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Fischfilet-Gratin

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 13.08.2015 um 10:31 Uhr

    Super Rezept

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 16.07.2015 um 10:21 Uhr

    das sieht aber lecker aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischfilet-Gratin