Fettucine al Pesto

Zutaten

Portionen: 10

Nudelteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Hartweizenmehl
  • 4 P. Port. Eier (pasta gialla)
  • 1 EL Olivenöl Etwas Wasser

Pesto:

  • 100 g Basilikum
  • 80 g Petersilie
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Pecorino (Schafkäse)
  • 50 g Parmesan
  • 3 P. Port. Knoblauchzehen
  • 150 ml Olivenöl Salz und weissen Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Nudelteig
  3. Das Weizen- und Hartweizenmehl vermischen. Die übrigen Ingredienzien in die Mitte Form und alles zusammen schnell zu einem glatten, festen Teig zusammenkneten. Zugedeckt 1 Stunde ruhen.
  4. Fettucine
  5. Mit der Nudelmaschine schmale Bandnudel (Fettucine) machen und auf einer mehlierten Unterlage ein kleines bisschen abtrocknen.
  6. Pesto
  7. Das Basilikum sowie die Petersilie abspülen und abtupfen. Die Pinienkerne leicht rösten und mit den Kräutern sowie dem Knoblauch fein hacken beziehungsweise verquirlen. Alles in eine passende Backschüssel Form und das Olivenöl untermengen. Den geriebenen Käse hinzfügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  8. Fertigstellung
  9. Die Fettucine in ausreichend Salzwasser "al dente" machen, abgießen, mit wenigPesto durchrühren, den übrigen Pesto getrennt dazu anbieten und auf der Stelle ser-
  10. viren.
  11. Bemerkungen
  12. Laut Originalrezept sollte man "Linguine" verwenden, welche mit kleinge- schnittenen Erdäpfeln gekocht werden. Die Ingredienzien für den pesto sollten in einem Mörser zerstampft werden und dann mit Olivenöl angerührt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 895
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fettucine al Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fettucine al Pesto