Feta-Spitzpaprika

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Feta-Spitzpaprika den Feta in einer Schüssel mit zerzupftem Basilikum, Salz, Pfeffer, Chili, Thymian, Knoblauch und einem Spritzer Zitronensaft würzen und alles mit einer Gabel zerquetschen.
  2. Spitzpaprika waschen und der Länge nach aufschneiden und entkernen. Mit der Fetamasse füllen. Bei 180 Grad im Backofen garen lassen, bis die Haut leicht schwarz wird.

Tipp

Den Feta-Spitzpaprika kann man mit Reis, Kartoffeln oder einfach mit Brot essen oder auch zu Fisch und Fleisch.

  • Anzahl Zugriffe: 1166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Feta-Spitzpaprika

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 24.03.2017 um 23:59 Uhr

    auch mit Zitronenthymian sehr gut

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 20.07.2015 um 20:23 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 16.06.2015 um 00:30 Uhr

    Tolle Idee. Mal was Vegetarisches

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 15.04.2015 um 12:56 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feta-Spitzpaprika