Feigenblumen mit Schafskäse

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Feigenblumen mit Schafskäse die Feigen abraspeln und die Spitzen klein schneiden. Feigen mit einem scharfen Küchenmesser von oben einkerben, aber nicht durchschneiden.
  2. Vier Schnitte setzen und die einzelnen Fruchtstücke nach unten drücken, sodass die Feige wie eine offene Blüte aussieht.
  3. Die Chilischote halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfelig schneiden. Mit dem Schafskäse, Öl, Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel zu einer homogenen Menge durchrühren und die Masse in kleine Formen füllen, kühl stellen.
  4. 2 TL der Menge in die Feigenblüten setzen. Auf jeden Teller die geröstete Brotscheibe legen, das Salatblatt darauf legen, einen Schafkäsegupf darauf setzten und rundherum die Feigen hinlegen.
  5. Alles mit etwas Rotweinessig beträufeln und grob gemahlenem Pfeffer überstreuen.

Tipp

Die Feigenblumen mit Schafskäse kann man beliebig auch noch mit Walnüssen oder Pistazien bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2895
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Feigenblumen mit Schafskäse

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Feigenblumen mit Schafskäse

    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 13.03.2020 um 09:51 Uhr

      Liebe Zauberküche! Könnten Sie mir bitte mitteilen, welche Galerie Sie genau meinen bzw. den Link dazu schicken? Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 22.10.2015 um 07:44 Uhr

    tolle Kombination

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 14.08.2015 um 20:57 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feigenblumen mit Schafskäse