Faschingskrapfen

koema koema

Zutaten

Portionen: 20

  • 500 g Mehl
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 70 g Staubzucker
  • 50 g Margarine
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenaroma
  • Öl oder Schmalz
  • Staubzucker
  • Marillenmarmelade
  • Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Faschingskrapfen aus den Zutaten einen Germteig herstellen, der sich vom Rand der Rührschüssel löst. 1 Stunde gehen lassen, dann 20 Kugeln formen, flach drücken und zugedeckt nochmals rasten lassen.
  2. In heißem Fett schwimmend auf jeder Seite ca 1 Minuten backen. Marmelade mit etwas Rum verrühren und mit einer Spritztülle die Faschingskrapfen damit füllen und mit Staubzucker bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4692
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Faschingskrapfen

  1. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 15.02.2015 um 22:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. gosia43
    gosia43 kommentierte am 15.03.2014 um 22:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 03.02.2014 um 11:34 Uhr

    bestimmt sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Faschingskrapfen